PIANO SONGS

Update 01.06.2016: For more infos about the Songs-of-Hope project on Facebook, and to see all 12 videos, please visit Songs of Hope.

Please scroll down if you would like to read the English version of this blog post.

Klaviersongs aus meinem Musikzimmer

Seit einiger Zeit habe ich nichts mehr auf meinem Blog gepostet, außer ein paar kleinen Links und Ankündigungen. Nach dieser Zeit der Stille empfinde ich nun den starken Wunsch, manches von dem, was mich in den vergangenen Monaten bewegt hat, mit euch zu teilen, vor allem in Form von Musik. Du, liebe( r) Leser(in), Hörer(in), Fan, Freund(in) – du machst einen Unterschied im Leben von Künstlern. Du beeinflusst mein Leben als Künstler.

Ich sehe mich in der glücklichen Lage, eine sehr aktive Gemeinschaft von Freunden auf meinen Social-Media-Kanälen zu erleben, besonders auf Facebook, aber auch auf Instagram, Twitter, SoundCloud und YouTube. Aus diesem Grund habe ich mich entschlossen, mich auf eine neue Art und Weise zu öffnen und Videos mit neuen Stücken zu veröffentlichen, darunter manche, die ich erst Minuten zuvor vollendet habe (die Videosammlung mit den bisher veröffentlichten Stücken erreichst du übrigens hier). Ich werde solche Videos im Laufe des Jahres in regelmäßigen Abständen veröffentlichen (und vielleicht auch danach, wir werden sehen), weil es viel Musik gibt, die ich bisher noch nicht mit euch teilen konnte.

Außerdem sind ein paar neue Alben in der Entwicklung, und ich hoffe, diese zum Ende des Jahres hin veröffentlichen zu können. Bis dahin werde ich viel neue Musik komponieren, und es gibt noch wesentlich mehr Stücke (oder Klaviersongs, wie ich sie gerne nenne), die ich noch nicht im Studio aufgenommen habe, und die ich euch nach und nach zeigen möchte. So könnten wir vielleicht gemeinsam eine Auswahl für ein neues Album treffen, da du die neuen Kompositionen Stück für Stück kennenlernen wirst. Du könntest für deine Lieblingssongs abstimmen, die deiner Meinung nach aufs Album kommen sollen. Oder du könntest mir Vorschläge für Stücke schicken, die ich komponieren soll. Die Möglichkeiten sind unendlich, und ich bin neugierig und gespannt zu sehen, wie sich diese Ideen weiter entwickeln werden.

Wenn du ein Teil dieses Abenteuers sein möchtest, verbinde dich über dein bevorzugtes Medium, sei es Facebook, Twitter, Instagram oder die gute alte Email. Ich werde jede einzelne Nachricht beantworten. Danke für deine treue Unterstützung, sie bedeutet mir viel.

Love,

David


Piano songs from my music room

It’s been a while since I posted something on my blog, except for a few little links and announcements. After this time of silence I strongly feel the desire to share some of the things that have been moving me in the past months, especially in form of music. You, dear reader, listener, fan, friend – you make a difference in the life of artists. You influence my life as an artist.

I consider myself very fortunate to have a very active community of friends on my social media channels, especially on Facebook, but also on Instagram, Twitter, SoundCloud and YouTube. That’s why I decided to open up in new ways and to publish videos with new pieces that I just finished, sometimes just minutes before recording them (you can get to the video collection with the published pieces here). I commit to making these videos on a regular basis over the course of this year (and maybe after that, we’ll see), because there is a lot of music that I haven’t had the opportunity to share with you.

Some new albums are in the works too, and I hope to have them published by the end of 2016. Until then I will compose a lot of new music, and there are many, many more pieces (or piano songs, as I like to call them) that I haven’t yet recorded in the studio and that I would like to show you. So, maybe, over time, as you get to know these songs, we can make the selection for a new album together. You could vote for your favorite songs that should be included on the album. Or you could send me your suggestions for music that you would like me to compose. The possibilities are endless, and I am curious and excited to see how these ideas will evolve.

If you would like to be a part of this adventure, connect with me via your favorite medium, be it Facebook, Twitter, Instagram or good old email. I’ll answer each of your messages. Thanks for your ongoing support. It means a lot.

Love,

David